Link verschicken   Drucken
 

Celine Menzel wird Kreismeisterin in der AK U18

25.11.2018

Am 24./25.11.2018 fanden in Plessa die Kreiseinzelmeisterschaften der U18 im Classic Kegeln statt.

Der ESV Lok Falkenberg war mit 3 Jungs und 3 Mädchen am Start.

Bereits im Vorkampf distanzierte Celine Menzel die Konkurrenz deutlich mit 531 Kegel. Diese Führung konnte sie zum Finaltag mit 469 Kegel ( Gesamt 1000 Kegel) über die Ziellinie vor Marie Louise Engelmann (990 Kegel,Uebigau) und Ann Christin Krüger (973 Kegel,Züllsdorf) retten. 

Die beiden anderen Falkenbergerinnen, Emily Schmidt 954 Kegel und Leonie Zurawski 897 Kegel, belegten Platz 5 und 6.

Bei der U18 männlich, belegte der Falkenberger Luca Hofmann am ende mit 1086 Kegel den 2. Platz hinter Jan Opitz 1088 Kegel (Plessa) und vor Daniel Hinzer 1018 Kegel (Preußen Elsterwerda).

Die Falkenberger, Maximilian Senkel (939 Kegel) und Felix Zurawski (866 Kegel), belegten die Plätze 5 und 6.

Für die Landeseinzelmeisterschaften 2019 haben sich damit vom ESV Lok Falkenberg, die Sportkameraden/innen, Celine Menzel, Emily Schmidt und Luca Hofmann, qualifiziert.