Link verschicken   Drucken
 

Falkenberger U18 Kegler gewinnen mit Kreisauswahl den Landesmeistertitel

04.03.2019

Classic Kegeln

Landesvereinsmeisterschaften

4.Turnier U18m

 

Kreisauswahlmannschaft vom KSKV Elbe Elster U18 weiblich und männlich sind Landesmeister

 

Am 03.03.2019 fand das letzte von vier Turnieren der LVM U18 männlich in Cottbus statt. Zur gleichen Zeit am selben Ort, sollte auch das 3. Turnier der U18 weiblichen Keglerinnen stattfinden.

Da die Kreisauswahlmannschaft vom KFV Oberspreewald Lausitz aber ihre Mannschaft kurzfristig zurückgezogen hatte, kam es für unsere Mädels zu keinem Finale mehr und sie wurden durch die beiden vorangegangenen Turniersiege, als Landesmeister ernannt und fahren zu den Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) nach Ludwigshafen Oggersheim.

Für diese DJM wollten sich auch unsere Jungs qualifizieren. In der Gesamtwertung lag unsere KSKV EE Mannschaft vor dem Finale mit einem Punkt vor dem KFV OSL. Die Situation sah also so aus, dass unsere Auswahl zum 4. Turnier vor dem KFV OSL sich platzieren musste.

 

Spielverlauf:

Startspieler des KSKV EE, Andre Posse (480 Kegel, Herzberg), hatte mit den Bahnen so seine Probleme und konnte in seinem Durchgang gegenüber den Spielern von KFV MOL und KFV OSL nicht mithalten. Auch unser zweiter Spieler, Luca Hofmann (481 Kegel, Falkenberg), kam mit den Cottbuser Bahnen nicht klar, sodass zur Halbzeit folgendes Ergebnis an der Anzeigetafel stand:

  1. KFV MOL 1014 Kegel
  2. KFV OSL 995 Kegel
  3. KSKV EE 971 Kegel

Jetzt musste Jan Opitz (557 Kegel, Plessa) unbedingt an Boden gut machen, um nicht in argen Schwierigkeiten zu gelangen. Mit einer großartigen Aufholjagd und Top Ergebnis, zog unsere Mannschaft vor dem finalen Durchgang an KFV OSL vorbei. Der eigentlich als Ersatz vorgesehene Maximilian Senkel (506 Kegel, Falkenberg), sollte den Vorsprung zu dem KFV OSL nun halten. Mit einer überraschenden Leistung vergrößerte Maximilian am ende den Vorsprung zu dem KFV OSL um weitere 13 Kegel, so dass am ende ein zweiter Turnierplatz hinter dem KFV MOL zum Landesmeistertitel reichte.

 

Folgende U18 Kegler/innen vom ESV Lok Falkenberg sind mit ihrer Kreisauswahl Mannschaft Landesmeister geworden: Emily Schmidt, Celine Menzel, Luca Hofmann, Maximilian Senkel, Marius Andres und Felix Zurawski

 

4.Turnier:

1. KFV MOL 2102 Kegel (Alex Karl 574 Kegel, Bahnrekord)

2. KSKV EE 2024 Kegel (Jan Opitz 557 Kegel)

3. KFV OSL 1987 Kegel (Clemens Nicklisch 502 Kegel)

 

Tabelle Endstand:

  1. KSKV EE 10 Punkte qualifiziert DJM
  2. KFV OSL 8 Punkte qualifiziert DJM
  3. KFV MOL 6 Punkte

 

Kreisjugendwart

KSKV Elbe Elster

Dieter Bäckta