Link verschicken   Drucken
 

Fußball: Ergebnisse vom Wochenende

18.05.2019

Kreisoberliga

+++Lok-Elf siegt 6:5 bei Linde in einem verrückten Spiel+++

 

 

SV Linde Schönewalde vs. ESV Lok Falkenberg 5:6 (3:3)

Tore für den ESV: 2xKießling, Prinz, Möbus, Schrey, J. Heyde

 

Der ESV gewinnt nach 3:1 Rückstand bei Linde. Die Vorzeichen für die Partie standen recht schlecht. Man musste ordentlich umbauen und mit Spielern der Zweiten den Kader auffüllen. So sah man sich am Anfang einer Druckphase ausgesetzt, aus der gleich eine 2:0 Führung der Hausherren resultierte.
Bis zur Halbzeit konnte man das Ergebnis trotzdem auf 3:3 egalisieren.
Mit einigen taktischen Kniffen baute man die Grundformation so um, dass die Heimelf im zweiten Durchgang nicht mehr in die Partie fand. So schraubte der ESV das Ergebnis auf 3:6 in die Höhe. Durch etwas Inkonsquenz in der Schlussphase macht man die Partie unnötig spannend.
Trotzdem konnte man die Führung über die Ziellinie bringen.

 

+++Zweite erledigt Hausaufgaben+++

1. KREISKLASSE:

ESV Lok Falkenberg II  -  FSV Theisa  3 : 0 (1 : 0)

Tore: Danny Mittmann; Nico Güldener; Kevin Böttcher (FE).

Mit einem souveränen Heimauftritt gewinnt die Lok-Reserve 3:0.
Man erspielte sich zahlreiche Chancen, nur die Torsäge klemmte etwas an dem Tag.
Mit besserer Chancenauswertung wäre ein höheres Ergbnis im Bereich des Möglichen gewesen.

 

Foto: alle Ergebnisse vom Wochenende