Link verschicken   Drucken
 

Fußball: Ergebnisse vom Wochenende

01.06.2019

+++Lok-Elf gibt Spiel aus der Hand+++

 

ESV Lok Falkenberg vs. SV 1885 Golßen 2:2 (2:1)

Tore für den ESV: Fabig, Lehmann M.

 

Der ESV startete hervorragend in die Partie. Man setzte die Gäste sofort unter Druck. So fiel das 1:0 durch Fabig nach guter Hereingabe.
Lehmann erhöhte nach einer Ecke per Direktabnahme. Nach einer unsauberen Aktion bekam Golßen einen Freistoß am 16er. Der Ball landete zwar in der Mauer, Walter schaltete am schnellsten und erzielte den Anschlusstreffer.
Von da an verlor der ESV seine Linie und tat sich für den Rest der Partie schwer.
So kamen die Gäste doch noch zum Ausgleich und man trennte sich leistungsgerecht mit 2:2

 

+++Zweite entscheidet Hitzespiel für sich+++

ESV Lok Falkenberg - SG Kolochau/Malitschkendorf  4 : 1

Tore ESV: Dennis Lehmann; Felix Ismer; Joel-Eric Heide; Norman Neisser

 

1.KREISKLASSE: Bei sommerlichen Temperaturen gewinnt die Lok-Reserve ihren Heimauftritt. Man hatte den Gegner stetig unter Kontrolle. Nur das erste Tor ließ etwas auf sich warten.
Ein unglücklichen Handelfmeter hielt Kolochau vorerst im Spiel. Im zweiten Durchgang bauten die Gäste immer weiter ab und der ESV konnte das Ergebnis auf 4:1 hochschrauben.

 

Foto: Ergebnisse vom Wochenende