Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

ESV Lok Falkenberg heute bei radioeins

13.05.2021

Radioday "radioeins BEWEGT"

"Brandenburger Fußballer laufen bis zum Nordkap

 

Wenn wir keinen Sport zusammen machen können, dann machen wir wenigstens Sport allein zusammen - das ist das Motto - ein bisschen von unserem radioday heute - aber auch das Motto des Eisenbahnsportvereins ESV Lok Falkenberg.

Der ESV Lok Falkenberg ist ein Verein ganz im Süden Brandenburgs. Als Anfang dieses Jahres klar war, dass "normaler" Sport vorerst nicht möglich sein würde, hat sich der ESV für seine Vereinsmitglieder Challenges ausgedacht. Eine hieß: Wir laufen bis zum Nordkap - virtuell.

Ziel war es in fünf Etappen (fünf Wochen) die 2922 Kilometer bis zum Nordkap zurückzulegen. Dazu wurden mit dem gesamten Männerkader sechs Laufgruppen gebildet. In der Summe nahmen 42 Spieler daran teil.
Neben wöchentlichen Mindestkilometern und Mindestgeschwindigkeiten waren die Laufgruppen auch untereinander im Wettkampf um die schnellste Laufleistung und die größte Wochendistanz. Sonderdiszplinen, wie die schnellste Meile, rundeten den Wettstreit ab.

Am Ende wurde das gesteckte Ziel mit 3753 Kilometern deutlich übertroffen. Die Männer sind quasi virtuell nicht nur bis zum Nordkap sondern bis Spitzbergen gekommen." 
radioeins BEWEGT
 

 

Bild zur Meldung: ESV Vereinsstätte