Link verschicken   Drucken
 

Fußball: +++Unentschieden zu Hause für die Erste+++

04.11.2018

Nach einer Abtastphase hatte der ESV zwei gute Möglichkeiten durch Prinz, ließ diese aber ungenutzt. Die Gäste blieben durch Konter gefährlich. Ansonsten war die erste Hälfte recht ereignislos.
Im zweiten Abschnitt erzielten die Hausherren umgehend die Führung durch Kretschmer. Der Schuss rutschte dem Keeper durch die Finger und brachte die glückliche Führung.
Kurz darauf spielten sich die Gäste auf der linken Seite durch und wurden durch ein klares Foulspiel im 16er gestoppt.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Gläsel mit etwas Glück zum Ausgleich.
Einen durchgesteckten Ball konnte wiederum Kretschmer zur Führung einschieben. Auch hier antworteten die Gäste prompt und glichen ebenfalls durch Gläsel aus.
Dabei blieb es.

 

+++Zweite mit erfolgreichem Sonntagsspiel+++

Die Lok-Reserve setzt sich recht souverän in Theisa durch. Im ersten Durchgang hielten die Hausherren noch gut mit und es taten sich nur wenig Lücken auf. Man spielte zu umständlich und somit waren wenig Torchancen zu verzeichnen.
In der zweiten Hälfte wurden die Lücken größer. Güldener brachte den Dosenöffner und es gab immer mehr Raum für Tormöglichkeiten. Kretschmer und Dauer erhöhten auf 3:0. Leider spielte man viele Angriffe zu schlampig aus, sonst hätte das Ergebnis höher ausfallen können, wenn nicht sogar müssen...

 

 

Foto: Ergebnisse vom Wochenende