Link verschicken   Drucken
 

Fußball am Wochenende

21.09.2019

+++Lok-Elf zu Hause weiter in der Spur+++

 

ESV Lok Falkenberg vs. SV Aufbau Oppelhain 6:2 (5:2)

Tore für den ESV: 3xBlumberg, Petzold, Möbus, Hagedorn

 

In fünfzehn starken Anfangsminuten stellte der ESV das Ergebnis auf 5:0. Die Gäste waren in der Phase deutlich überfordert und kassierten die Treffer wie am Fließband.
Danach verpasste man es allerdings Stationen zu spielen und die Partie sauber abzuarbeiten.
Das ist wahrscheinlich der Nachteil bei so einem Spielstand in der Anfangsphase einer Partie.
So kassierte man 2 Anschlusstreffer kurz vor der Pause.
Im zweiten Durchgang schleppte sich die Partie so lang hin. Leider fand man den roten Faden nicht mehr um das Ergebnis weiter hoch zu schrauben.
So blieb es bei einem zusätzlichen Treffer zum 6:2 Endstand.
Unterm Strich bleibt die Heimweste sauber ohne dabei souverän zu wirken.

 

D -Junioren: Bad Liebenwerda - ESV 2 : 13

 

Foto: Ansetzungen und Ergebnisse