BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Vorbereitungsspiele Männer  +++     
     +++  ESV - Legende Rudi feierte seinen 85 Geburtstag  +++     
     +++  13. Fußballcamp des ESV Lok Falkenberg  +++     
     +++  13.Fußballcamp des ESV Lok Falkenberg - Tag 2  +++     
     +++  13. Fußballcamp des ESV Lok Falkenberg - Tag 1  +++     
Link verschicken
 

SpG Sonnewalde/Crinitz - ESV Lok Falkenberg 1:8 (0:3)

03. 10. 2016

Am 4. Spieltag der Frauen-Kreisliga reisten die Eisenbahnerinnen zur SpG nach Crinitz. Der Gegner wurde von der ersten Minute an unter Druck gesetzt und es ergaben sich viele Torchancen, die aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden und so nicht zählbares zustande kam. Den Torreigen eröffnete dann Sandra Lubusch per Kopf nach einem Eckball. Der ESV mit der besten spielerischen Leist...ung der noch jungen Saison, spielte weiter sehr gut auf und fixierte den Gegner in der eigenen Hälfte. Stefanie Bretschneider und Marlene Heinrich erhöhten noch vor der Pause auf 3:0 aus Sicht des ESV.
In der zweiten Halbzeit wurde der Druck auf den Gastgeber weiter beibehalten. Sonnewalde/Crinitz hatte keinen Zugriff auf das Spiel. Das Gegentor entstand durch einen Fernschuss, der von der sonst sicheren Torfrau Sabrina Schulz unterlaufen wurde und unglücklich im Tor landete. Die Lok-Frauen ließen sich davon aber nicht von ihrer Linie abbringen, spielten viele Bälle konzentriert aus und konnten so das Spiel für sich entscheiden und die 3 Punkte mit nach Falkenberg nehmen.

Tore für den ESV: Sandra Lubusch (18.), Stefanie Bretschneider (26., 41., 44., 55., 67.), Marlene Heinrich (35.), Janin Hummel (65.)

Bericht: jl

 

Bild zur Meldung: Heino erzielte das 3 : 0