BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken
 

Kegeln: ESV Lok Falkenberg erfolgreichster Verein bei den Landeseinzelmeisterschaften U18

11. 05. 2022

Classic Kegeln

Landeseinzelmeisterschaften U18w/m

 

 

Falkenberger U18 Kegler mit 2x Silber und 1x Bronze erfolgreichster Verein bei den Landeseinzelmeisterschaften in Seelow

 

Emelie Zurawski und Emily Schmidt lösen die Fahrkarte zu den Deutschen Einzelmeisterschaften

 

Am 07./08.05.2022, fanden die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der U18 in Seelow (MOL), statt.

Vom ESV Lok Falkenberg hatten sich über die Kreiseinzelmeisterschaften Luca Hofmann, Maximilian Senkel, Jennifer Wolff, Isabell Bordihn, Emily Schmidt, Lea Daniel und Emelie Zurawski gleich 7 Akteure dafür qualifiziert.

Um sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften zu qualifizieren, musste man schon gute bis sehr gute Leistungen vorzeigen.

Im Vorkampf war zu erkennen, dass man das Finale nur mit einem Ergebnis über 500 erreichen würde.

Von den Falkenberger Kegler schaffte es in das Finale, die Sportkameraden, Maximilian Senkel (541, 2. Platz Vorrunde), Luca Hofmann (506, 6. Platz Vorrunde), Emily Schmidt (526, 3. Platz Vorrunde) und Emelie Zurawski (514, 4. Platz Vorrunde).

Im Finale sahen die zahlreichen Zuschauer nochmals Kegeln vom feinsten. Unsere Falkenberger Finalisten zeigten auch am 2. Tag hervorragende Leistungen.

Am ende konnte sich Maximilian Senkel bei den männlichen Akteuren über einen 2. Platz freuen. Sein Vereinskollege Luca Hofmann belegte den 5. Platz.

Bei den jungen Damen überraschte Emelie Zurawski mit einer persönlichen Bestleistung von 540 Kegel und schob sich vom 4. Platz noch auf Platz zwei nach vorn. Auch Emily Schmidt schaffte es mit dem 3. Platz auf das Siegerpodest. Somit fahren beide Mädels zu den Deutschen Einzelmeisterschaften nach München (Pfingstwochenende). „Gut Holz und viel Erfolg“

 

D. Bäckta

 

 

Bild zur Meldung: Kegeln: ESV Lok Falkenberg erfolgreichster Verein bei den Landeseinzelmeisterschaften U18

Fotoserien


LEM U18 2022 (11. 05. 2022)