Link verschicken   Drucken
 

Abteilung Kegeln vom ESV Lok Falkenberg e.V.

Vorschaubild

Walther-Rathenau-Str. 4
04895 Falkenberg/Elster

Telefon (035365) 36462

 

Die Kegler bei Facebook:

 

Abteilungsleiter:
René Schulze

Tel.: (035365) 31279; Mobil: 0177-7955880

E-Mail:

 

Stellvertreter/Jugendwart/Öffentlichkeitsarbeit:
Dieter Bäckta

Tel.: (035365) 87480  Mobil: 0173-5623564
E-Mail:
 

Schatzmeister
Ursula Kaiser
 

 


Aktuelle Meldungen

1.Spieltag Classic Kegeln Kreisliga U14

(22.09.2017)

ESV Lok Falkenberg 2. gegen ESV Lok Falkenberg 1.

1504 Kegel                               1799 Kegel

 

Am Donnerstag war Saisonauftakt der Kreisliga U14.

Zum 1. Spieltag kam es zur Begegnung ESV Lok Falkenberg 2. gegen ESV Lok Falkenberg 1. Mannschaft.

Die Favorisierte 1.Mannschaft, gewann das Spiel erwartet klar und deutlich. 

Beste Spieler der 2.Mannschaft : Luis Hofmann 444 kegel

                                                     Tim Hellbach  371 Kegel

 

Beste Spieler der 1. Mannschaft: Luca Hofmann 497 Kegel

                                                     Maximilian Senkel 454 Kegel

 

Dieter Bäckta

Erfolgreiches Wochenende für die Falkenberger Kegler

(10.09.2017)

Äußerst erfolgreicher Saisonstart unserer Kegler !!
An diesem Wochenende gewann unsere 2.Männermannschaft gegen die Gäste aus der Nachbarstadt mit 4:2. Und die 1.Männermannschaft gewann heute gegen Lauchhammer 3 knapp mit 5:3. Überragend Max Schmidt mit 592 Kegel und neuen U18 Bahnrekord!

[Download]

Foto zu Meldung: Erfolgreiches Wochenende für die Falkenberger Kegler

Freundschaftsspiel U14 Falkenberg gegen Lauchhammer

(28.08.2017)

Bevor die Punktspiele der U14 wieder beginnen, findet am Sonntag den 03.09.2017 ein Vorbereitungsspiel zwischen den Elbe Elster Meister, Falkenberg und den Oberspreewald Lausitz Meister, Lauchhammer statt.

Aufgrund, das beide Vereine ausreichend Nachwuchs haben, wird man statt mit vier, jeweils mit 6 Spieler/innen spielen.

Dabei werden die Gäste wahrscheinlich mit der Deutschen Vizemeisterin und Landesmeisterin, Fiona Karl, die vom Verein Seelow nach Lauchhammer gewechselt ist, antreten.

 

Mannschaftsaufstellung:

1. Emelie Zurawski

2. Luis Hofmann

3. Felix Zurawski

4. Maximilian Senkel

5. Luca Hofmann

6. Emily Schmidt

Ersatz: Tim Hellbach

 

Anwurf: 14.00 Uhr

Ende gegen 17.00 Uhr

 

Dieter Bäckta

1.Punktspiel Landesliga Damen,Falkenberg gegen Groß Kölzig

(28.08.2017)

Am Sonntag den 03.09.2017 beginnt die Punktspiel Saison in der Landesliga 2017/18,für die Damen des ESV Lok Falkenberg 1. gegen TSV Groß Kölzig.

Mit hoffentlich lautstarker Unterstützung der Fans, sollte ein Auftaktsieg, möglich sein. 

 

Anwurf: 09.00 Uhr

Ende gegen: 11.00 Uhr

 

Dieter Bäckta

 

24.VDES-Ost Bezirksmeisterschaft im Classic Kegeln

(27.08.2017)

Classic Kegeln

 

24. Bezirksmeisterschaft des VDES-Ost in Falkenberg/Elster

 

Der ESV Lok Falkenberg, war Ausrichter der 24. Bezirksmeisterschaft des VDES (Verband Deutscher Eisenbahner Sportvereine).

Gespielt wurde über drei Tage (19.08., 26.08., 27.08.17) über jeweils 120 Kugeln, in den Altersklassen Senioren/innen A, Herren und Damen.

In allen Altersklassen dominierte der hohe Favorit, ESV Lok Elsterwerda (2.Bundesliga Herren und Damen) klar und deutlich und rundete dies noch mit einem neuen Mannschaftsbahnrekord der Herren (6x120 Kugeln) den Einzelbahnrekorden durch Justin Lorenz (AK U23) und Victoria Schneider (AK U23), ab.

 

Ergebnisse 1. Tag:

Seniorinnen

 

  1. ESV Lok Elsterwerda 1912 Kegel

  2. ESV Lok Cottbus 1880 Kegel

  3. ESV Lok Falkenberg 1884 Kegel

     

Beste Einzelspielerinnen:

 

  1. Marita Beier ESV Lok Falkenberg 515 Kegel

  2. Christa Boesler ESV Lok Cottbus 510 Kegel

  3. Silvia Harnisch ESV Lok Elsterwerda 505 Kegel

 

Senioren

 

  1. ESV Lok Elsterwerda 2108 Kegel

  2. Hohenleipischer SV Lok 2095 Kegel

  3. ESV Lok Cottbus 2035 Kegel

 

Beste Einzelspieler:

 

  1. Klaus Ziesche ESV Lok Elsterwerda 565 Kegel

  2. Ulrich Meißner ESV Lok Cottbus 550 Kegel

  3. Olaf Wohmann Hohenleipischer SV Lok 548 Kegel

 

 

Ergebnisse 2. Tag:

Herren

 

  1. ESV Lok Elsterwerda ( 2. Bundesliga) 3304 Kegel MBR

  2. ESV Lok Cottbus (Verbandsliga) 3127 Kegel

  3. ESV Lok Falkenberg (Landesklasse) 2939 Kegel

 

Beste Einzelergebnisse:

 

  1. Stefan Kläber ESV Lok Elsterwerda 582 Kegel

  2. Justin Lorenz ESV Lok Elsterwerda 578 Kegel EBR U23

  3. Benjamin Kube ESV Lok Elsterwerda 557 Kegel

 

 

Ergebnisse 3. Tag:

Damen

 

  1. ESV Lok Elsterwerda (2. Bundesliga) 2091 Kegel

  2. ESV Lok Cottbus (Landesliga) 1986 Kegel

  3. ESV Lok Guben (Verbansliga) 1979 Kegel

 

Beste Einzelspielerinnen:

 

  1. Victoria Schneider ESV Lok Elsterwerda 550 Kegel

  2. Cindy Meißner ESV Lok Cottbus 544 Kegel

  3. Silke Hofmann ESV Lok Falkenberg 530 Kegel

 

 

Der ESV Lok Falkenberg möchte sich bedanken für die hervorragende Durchführung, bei

Gerald Schmidt (Ltr. VDES Meisterschaft), René Schulze (Abt.Ltr. Kegeln ESV Lok Falkenberg), Maikel Bahre (IT und Schreibverantw.).

Dank gilt auch den Sportkameraden/innen der Abteilung Kegeln des ESV Lok Falkenberg, Heidemarie Stolinski, Guido Hofmann, Hartmut Sauer und Luca Hofmann.

 

 

Dieter Bäckta